Freiwillige Feuerwehr Riedstadt

Gelungene Übergabe und Einweihung

Am Samstag, dem 07. April fand die offizielle Einweihung und Übergabe des neuen Feuerwehrgebäudes Crumstadt statt.

Begonnen wurde mit einem symbolischen Umzug vom alten in das neue Feuerwehrgebäude. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr, der Einsatz- sowie der Alters- und Ehrenabteilung marschierten – begleitet vom Musikzug Goddelau – unter großer Beteiligung der Crumstädter Bevölkerung und bei schönstem Wetter die Hauptstraße entlang zum neuen Domizil.

Bürgermeister Kretschmann eröffnete im Anschluss die Feier mit einem Rückblick über die Entwicklung von der Planung bis zur Fertigstellung des neuen Gebäudes. Begleitet vom Applaus der zahlreichen Besucher übergab Herr Kretschmann den symbolischen Schlüssel an Stadtbrandinspektor Markus Kölsch und die Wehrführerin Sandra Czabla. Die Grußworte der Gäste rundeten den offiziellen Teil des Tages ab.

Die im Anschluss der Übergabe von der Einsatzabteilung angebotenen Führungen durch das neue Gebäude fand bei den Gästen großen Anklang. Hier konnten die interessierten Besucherinnen und Besucher einen kleinen Einblick in Gebäude und Ausrüstung nehmen. Zudem wurde die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr näher erläutert und aufkommende Fragen beantwortet.

Für das leibliche Wohl hatte der Verein der Feuerwehr Crumstadt an diesem Tag bestens gesorgt. Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an die Kameraden der Ortsteilfeuerwehren Erfelden, Goddelau, Leeheim und Wolfskehlen für ihre tatkräftige Unterstützung.

Für die Grußworte der Gäste und die zahlreichen Spenden möchte sich die Feuerwehr Crumstadt ebenfalls recht herzlich bedanken. Die Würdigung aller Besucher und Gäste für die Arbeit der Feuerwehr motiviert die Jugendfeuerwehr und die Einsatzabteilung zusätzlich für ihre umfangreichen Aufgaben.

  • Bei schönstem Wetter marschierten die Feuerwehrleute vom alten zum neuen Feuerwehrhaus
  • Viele Besucher kamen, um das neue Domizil in Augenschein zu nehmen
  • Symbolische Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Kretschmann

SICHERHEIT GEHT VOR!

Neue Sitzerhöhungen für die Kinder- und Jugendfeuerwehr

Die Kinder- und Jugendfeuerwehr Riedstadt darf sich über 60. neue Sitzerhöhungen freuen. Die Sitzerhöhungen wurden im Rahmen einer Jugendwartesitzung am 07. Februar im Feuerwehrhaus Leeheim von Andreas Risch (Filialleiter der Fa. Babyone Weiterstadt) übergeben.

Das Thema „Sicherheit“ wird bei der Kinder- und Jugendfeuerwehr Riedstadt sehr ernst genommen. Auch bei der Fahrt im Feuerwehrfahrzeug gilt: Kinder im Fahrzeug richtig sichern!

Weitere ausführliche Informationen zu Kindersitzen und die richtige Hand- habung finden Sie unter:

http://www.aktion-autokindersitz.de/images/Geschnallt_DVR.pdf

Aktuelle Einsatzberichte

  • H1, Ölspur Starkenburger Str. (14.04.2018) »[mehr]

  • H1, Dieselspur, Friedrich - Ebert - Straße, Crumstadt (06.04.2018) »[mehr]

  • F1, Entstehungsbrand Großraummüllcontainer (05.04.2018) »[mehr]

  • F1, brennt Baum, Freiherr- vom Stein- Straße, Martin- Niemöller- Schule (05.04.2018) »[mehr]

  • F1, brennt Müllbehälter (05.04.2018) »[mehr]

  • F1, brennt Müllbehälter (05.04.2018) »[mehr]

  • H1, Ölspur (01.04.2018) »[mehr]