Freiwillige Feuerwehr Riedstadt

Fahrzeugübergabe an die Feuerwehr

Dreifache Schlüsselübergabe an die Feuerwehren Erfelden, Goddelau und Leeheim

Bürgermeister Marcus Kretschmann hat im Beisein seines Amtsvorgängers Werner Amend und des Stadtbrandinspektors Markus Kölsch am vergangenen Freitag (21.4.) drei neue Fahrzeuge an die Einsatzabteilungen der Feuerwehr in Erfelden, Goddelau und Leeheim übergeben.

Für die neuen Mannschaftstransportfahrzeuge wurden rund 160.000 Euro aus dem Etat der Stadt investiert. In seiner kurzen Ansprache zur Schlüsselübergabe betonte Kretschmann die Bedeutung des örtlichen Brandschutzes und des damit verbundenen Ehrenamtes. „Nicht allein die drei nagelneuen Fahrzeuge machen deutlich, in welchem Maß die Riedstädter Feuerwehren durch die Stadt unterstützt werden.“

Unser Foto zeigt (von l.n.r):
Bürgermeister Marcus Kretschmann, Maik Steinmetz (Wehrführer FFW Goddelau), Kai Dickhaut (stellv. Stadtbrandinspektor), Jürgen Dörr (Wehrführer FFW Leeheim), Markus Kölsch (Standbrandinspektor und Wehrführer Erfelden ), Alt-Bürgermeister Werner Amend, Thomas Henzelmann (FFW Erfelden)

Interesse? Unser Stellvertretender Stadtbrandinspektor Kai Dickhaut gibt gerne weitere Auskünfte und stellt einen Kontakt zu Ihrer Ortsteilfeuerwehr her!

Aktuelle Einsatzberichte

  • Feuer - angebranntes Kochgut (25.07.2017) »[mehr]

  • Feuer - angebranntes Kochgut (21.07.2017) »[mehr]

  • F1 unklare Rauchentwicklung (06.07.2017) »[mehr]

  • H1 – Wasser im Keller (30.06.2017) »[mehr]

  • H1 Ölspur (28.06.2017) »[mehr]

  • F WALD 1 (24.06.2017) »[mehr]

  • F 1 – MNS, Brennt Müllcontainer (22.06.2017) »[mehr]